Eins-Berlin

Hochschulunabhängige Forschungs- und Evaluationsprojekte (Auszug)

2013 Kurzanalyse zum Stand der Umsetzung des Fachkonzeptes Sozialraumorientierung im Jugendamt des Landkreises Oder-Spree
2012-13 Evaluation im Rahmen der PEB – Projekte “Netzwerk Arbeit und seelische Gesundheit in Lichtenberg”, “Lotsen für Arbeit” sowie “Cosmos”
02-12 wissenschaftliche Begleitung der bundesweiten Jugendaktion GUT DRAUF im Auftrag der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
6/11-10/12 Evaluation der Charity Kampagne “Kinderbeflügeln” im Auftrag des Evangelischen Johannesstiftes Berlin Spandau
2-6/12 Evaluation des Kompetenzteam zur verbandlichen Qualitätsentwicklung des Landesjugendringes Brandenburg im Auftrag des zuständigen Fachreferates C des Landesjugendamtes Brandenburg
3-12/11 Wirkfaktoren des Jugendmentoringprojekes ‚Hürdenspringer‘ im Auftrag des Unionhilfswerkes Landesverband Berlin
2-6/11 Evaluation des Programms „Förderung von Beratungsangeboten in der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit im Land Brandenburg“ im Auftrag des zuständigen Fachreferates C des Landesjugendamtes Brandenburg
10/08-2/10 Evaluation des Kita-Präventionsprojektes ‚Voll im Leben‘ im Auftrag des Frankfurter Zentrums für Ess-Störungen
10/08-12/10 Wissenschaftliche Begleitung der ‚Dove Aktion für mehr Selbstwertgefühl‘ im Auftrag der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
8/09-2/10 Wirksamkeitsfaktoren des Modellprojektes ‚Netzwerk Bildung-Begleitung-Beruf‘ im Auftrag des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), der Industrie- und Handelskammer (IHK) sowie der Handwerkskammer (HWK)
3/08-10/10 Evaluation von ENERGON I. sowie ENERON II. ‚Mentoring zur Ausbildungsintegration‘ im Auftrag der ver.di Jugendbildungsstätte Berlin- Konradshöhe e.V.
6-11/09 Bedarfsanalyse eines Angebots mobiler Kinder- und Jugendarbeit bzw. sog. Streetwork in der Stadt Schwedt/Oder im Auftrag der Stadt Schwedt/Oder
6/07-12/08 Wissenschaftliche Begleitung der bundesweiten Kinderaktion ‚Unterwegs nach Tutmirgut‘ im Auftrag der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Hochschulbezogene Forschungsprojekte

1/06-2/07 Faktoren des Gelingens – Praxis einer gelingenden Familienunterstützung bei sog. bildungsfernen Familien speziell mit Migrationshintergrund – am Beispiel des Bezirksamtes Neukölln gem. mit Katholischer Hochschule für Sozialwesen (Prof. Dr. Gaby Straßburger) im Auftrag der Geschäftsstelle des Sozialraumorientierungsprojektes der Berliner Senatsverwaltung für Jugend; qualitatives Feldforschungsprojekt im Bezirk Neukölln